Das Warum

Reise. Essen. Das sind die Dinge, die uns bewegen. Seit wir kleine Kinder waren, war unser Team sehr leidenschaftlich darin, in wundervolle Orte und Geschmäcker einzutauchen. Von der ersten Anlaufstelle bis zum letzten Geschmack bemühen wir uns, Kulturen so zu verstehen und zu erleben, wie sie sind, und nicht so, wie wir sie gerne hätten. Obwohl die Geschichte, warum wir bei der Verfolgung dieses Magazins zusammengekommen sind, etwas überliefert ist.

Es war ein warmer, sonniger Dienstagmorgen, unser Lieblingstag natürlich. Bevor wir ein volles Team waren, waren wir alle Mitarbeiter derselben Firma, eZ Systems. Wir haben alle zu verschiedenen Zeiten im Unternehmen angefangen, wurden aber die besten Freunde. Unnötig zu sagen, dass die meisten unserer Gespräche sich auf unsere Reisen konzentrierten, sowohl auf fremde Länder als auch auf die ausländischen Geschmacksrichtungen, die wir hatten.

Diese vorübergehenden Momente der Verbindung sind es, die uns zu erforschen suchen. Wir bemühen uns, für diese flüchtigen Momente zu leben. Sie sind leidenschaftlich, liebevoll und neugierig. Es regt die Seele an und wärmt das Herz.

Das ist es, was wir uns von Tasteful Planet erhofft haben. Wir hoffen, eine Quelle der Inspiration für Sie alle zu sein und Sie im Gegenzug dazu zu inspirieren!

Das Wie

Wie wir bereits erwähnt haben, bevor wir Tasteful Planet erstellt haben, war unser Team alle Mitarbeiter einer großen Software-Firma namens eZ Systems.

So leidenschaftlich wir über den CMS-Raum waren, wir waren ein bisschen mehr daran interessiert, die wirkliche Welt zu erforschen. Wie andere Unternehmer haben wir beschlossen, uns zusammenzuschließen und diesen Blog als Nebenprojekt zu starten. Anfangs hatte unsere Seite fast 40 Besucher. Jetzt waren 35 dieser Besuche von unserem eigenen Team, 5 davon von Freunden und Familie.

Es war eine ziemliche Reise, unsere winzige Magazin-Skala zu sehen, die jetzt eine Mailing-Liste von fast 400.000 Lesern hat. Wir sind unglaublich demütig zu wissen, dass unsere fast 1,5 Millionen Website-Besucher sich dazu entschließen, mit unserem Magazin aus all den anderen wunderbaren Reisemagazinen herauszukommen.

Obwohl wir in den letzten 5 Jahren ziemlich schnell und ziemlich schnell gestiegen sind, habt keine Angst. Wir werden unsere Grundwerte nicht verlieren. Unser Hauptvorrecht ist es, zu erforschen, zu erfahren und zu verdauen. Wir leben, um diese Erfahrungen mit Ihnen allen zu teilen, und sind im Gegenzug von den erstaunlichen Reisen inspiriert, die Sie, unsere Leser, auf sich nehmen.

Also, hier ist die Reise, meine Freunde. Wir sehen uns, wenn wir dich sehen.